Donnerstag, 13. August 2015

Trainingstagebuch #13

Hallo!

zu ausführlichen Beschreibungen von Situationen fehlt mir grad die Zeit, aber ich habe die letzten Tage beobachetet, dass Lyko bei Fahrradfahrern nicht mehr bellt *jippihe*
Auch Autos sind nicht mehr ganz so schlimm.
Ich hoffe dass diese Situation stabil ist, denn wir nähern uns der Dunkle Jahreszeit und da ist Lyko besonders wachsam.
Als ich neulich abends noch um 22.00 Uhr eine Pipirunde drehte war es draußen dunkel das war er wieder super angespannt und wachsam...

Aber ich bin froh um jeden Fortschritt den wir machen...

Gruß Silke

Kommentare:

  1. Wie schön, dass es bei euch solche Fortschritte gibt :) Auch die Anspannung im Dunkeln wird sicher irgendwann geringer werden, wobei auch ich auf die Dunkelheit noch etwas verzichten könnte. Es ist schade, dass auch wir mittlerweile bei unserer Morgenrunde schon wieder eine Lampe brauchen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Ja, wenn ich mir auch auf den Herbst und Winter freue und froh bin wenn diese Sommertemperaturen endlich vorbei sind, aber die Dunkelheit ist schon doof, gerade weil dann auch bei mir die Abendrunde über Felder oder durch den Wald nicht mehr läuft, es geht dann nur durch den Ort oder die beleuchteten Feldwege, aber dort ist dann soviel Potenzial für einen nicht entspannten Spaziergang...

      Gruß Silke

      Löschen
  2. Uiih, Du hast ein neues Layout. Prima...Deine Fortschritte freuen mich sehr.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen