Montag, 1. Februar 2016

Natürliche Kausnacks



Hallo!

Lyko zählt ja als "KAUER"













Kaum ein Holz
(hier ein frisch ab abgeschnittenes Stück Forthytie)

 ein Stein,
 ist vor ihm sicher, es macht ihm Heidenspaß wenn er einen Knochen bekommt
(Bilder muß ich erst finden, werden nachgereicht),
 den er stundenlang benagen kann, z.B. Ochsenziemer halten nur wenige Tage

Daher habe ich ihm nun Naturkauprodukte gekauft:

Kauzwurzel
Torgas Kauwurzeln sind ein extrem widerstandsfähiges Kauspielzeug aus unbehandeltem Naturmaterial. Selbst bei heftigem Benagen bleibt die Grundform erhalten und bietet dauerhaften Kauspaß für alle nagefreudigen Hunde.

Ich habe sie mal in XL bestellt und als ich mit ihr abends vom Hundestammtisch kam, hatte Lyko auch gleich seine Nase in meiner Tasche und zog sich die Wurzel raus.
Er LIEBT sie :


Zu Weihnachten kam dann ein zweites Kauprodukt dazu, das
Kaugeweih
Die natürliche ‘Zahnbürste’ für Hunde

Auch dieser Kausnack steht hoch im Kurs und wird gerne benagt:




































Diese Produkte sind nicht günstig, aber sie halten was sie versprechen. Sie sind nicht so schnell kleinzukriegen, Zahnbelag wird entfernt (bevor er entsteht ), ABER
sie schmirgeln etwas die Zähne runter, daher stehen sie Lyko nicht immer sondern "wohldosiert" zur Verfügung.

Liebe Grüße
Silke + Lyko




Kommentare:

  1. Die Togas Kauwurzel hatten wir auch recht lange. War nur am Anfang interessant und dann vielleichta lle 2 Wochen Mal für 3 Minuten. :(
    letztens habe ich etwas neues entdeckt, worauf Genki und Momo völlig verrückt sind: Kaffeebaumwirzeln, allerdings nur die in "Stockform". Die sind bei uns innerhalbe iner Woche zu Nichts zerkaut. Die, die ich in Klumpenform nachgekauft habe (so wie die Togaswurzel), mögen sie nicht so sehr. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für diesen Tipp!
      Ich habe davon noch garnicht gehört. Woher kann man sie beziehen?

      Gruß Silke + Lyko

      Löschen
  2. Die Torgas-Kauwurzel war für Cara in ihrer "Kau-und-Drang-Phase" total interessant ... mittlerweile nicht mehr wirklich. Aber was bei uns noch nicht aus der Mode gekommen ist sind Geweihstücke - manchmal liegen sie zwar unbeachtet im Körbchen ... aber ihre Zeit kommt immer wieder ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella!

      Ja es gibt auch bei Lyko immer wieder Phasen wo der die Sachen nicht beachtet, aber momentan ist es so, dass das Geweih höher im Kurs steht als die Wurzel...

      Gruß
      Silke + Lyko

      Löschen
  3. Socke darf all diese Sachen ja nicht haben, aber als sie noch gesund war, da mochte sie all diese Sachen nicht...Leider. Wir haben wir ein Geweih, ein Geschenk, dass wir sehr in Ehren halten.

    Schön, dass Ihr etwas für Lyko gefunden habt.


    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine!
      Was genau hat Socke eigentlich und warum darf sie diese Sachen nicht haben?

      Gruß Silke

      Löschen